Thema: 3er / 4er allg. (kleine) Rückrüfaktion E46
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.03.2002, 20:37     #1
Bavarian   Bavarian ist offline
Power User
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2001
Beiträge: 10.201

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 330dT, Porsche 997 (Black Edition), BMW M6
(kleine) Rückrüfaktion E46

Hi,

habe am Freitag folgenden Brief von meinem Händler erhalten...

"Qualtitätsbeobachtungen im Hause BMW haben zu der Erkenntnis geführt, dass bei den o.k. Fahrzeugen [320d, ...?] elektromagnetische Einstrahlungen zu unberechtigten Fehlerspeichereinträgen in diversen Steuergeräten führen kann. Um dies zu verhindern, muß das Gehäuse des OBD-Steckers getauscht werden...

Wir bitten sie deshalb ... bla bla bla ...

Sind noch mehr Leute mit so einem Schreiben beglückt worden? Oder weiss jemand genaueres was dahinter steckt?

thx
Bavarian
__________________
Bankraub ist eine Initiative von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank. [Bertold Brecht]
In Gold we trust [Bavarian]
Userpage von Bavarian
Mit Zitat antworten