Thema: 3er / 4er allg. Klackern beim Kaltstart
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.03.2002, 10:56     #5
Fabio   Fabio ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Fabio
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-83646 Wackersberg
Beiträge: 6.232

Aktuelles Fahrzeug:
SUV, ATV, Krad, Vespa

TÖL
Ich würde auch auf Rasseln der Hydrostössel tippen.

Wenn Du den Motor abstellst läuft das Öl von den Hydrostösseln zurück in den Ölkreislauf/Ölwanne. Nach dem Start des Motors dauert es dann einige Momente bis der nötige Öldruck wieder aufgebaut ist, und deshalb klackern die Hydrostössel anfangs etwas.

Das ist aber nicht weiter bedenklich, sondern eigentlich ziemlich normal. Also mach Dir mal keinen Kopf. Mit dickerem Öl ist auch nur für den Fall Abhilfe gesorgt, wenn der Wagen nicht lange steht. Auch bei dickerem Öl kommt es, wenn die Standzeit lang genug ist, zu diesem Phänomen weil auch dieses Öl irgendwann zurückläuft.
Userpage von Fabio
Mit Zitat antworten