Thema: 1er E87 u.a. 120d - Probefahrt - kurze Fragen
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.11.2005, 12:14     #12
Layro   Layro ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von Layro
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D-90411 Nürnberg
Beiträge: 816

Aktuelles Fahrzeug:
120d A Cabrio; Suzuki Swift 1500; Suzuki AN 125

N-**186
Zitat:
Original geschrieben von Trub
Danke. Damit wäre auch der Kickdown geklärt. Danke für den Tip - Wählhebel auf Sport. Fällt die Denkpause dann weg? Wie macht sich das Wägelchen auf längeren Fahrten?
Naja und auf Glatteis die Handbremse ziehen führt wohl fast immer zu unkontrollierten Bewegungen. Das liegt wohl nicht am Hinterradantrieb. Oder? Jedoch kann man bei Vorderradantrieb zumindest versuchen das schlitternde Auto wieder unter Kontrolle zu bringen. Bei Hinterradanrieb stelle ich mir vor, dass alles nur noch schlimmer wird. Daher ja auch meine Frage vom Beginn: wie fährt man mit Hinterradantrieb durch eine Kurve. Wann beschleunigt Ihr wieder?
Gruß
Trub
Also, die Gedenksekunde fällt zu ca. 80 % weg, mehr ist bei einem Turbodiesel anscheinend nicht drin. Das Fahren wird aber wesentlich "sportiver" durch das direktere Ansprechen des Gaspedals. Leider geht auch der Verbrauch ein bisschen nach oben (je nach Fahrweise 10 - 20 %), außerdem wird der 6. Gang gesperrt den man in der Stadt aber eh nicht vermisst .
Auf langen Strecken (meine Einfahrstrecke war Nürnberg - Stralsund und zurück an einem Tag, also ca. 1600 km) macht sich der kleine Heizöler hervorragend und ich konnte mich dank der sehr guten Sportsitze sogar ohne fremde Hilfe wieder aus dem Auto befreien .
Das Einzige was ich Sitzpositionstechnisch bemängeln muss, ist, dass die linke Fußablage zu weit links ist, man den Fuß also etwas anwinkeln muss. Das kann allerdings auch an meinen krummen Haxen liegen .
Mit Hinterradantrieb durch die Kurve: Hehe, am besten mit Mut und Vollgas (die Elektronik regelt das schon ) .
Gruß
__________________
Layro
Optimismus ist lediglich die vollkommene Abwesenheit von Realitätssinn.
Userpage von Layro
Mit Zitat antworten