Thema: 1er E87 u.a. 130i bekommt Konkurrenz
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.10.2005, 14:52     #429
Peter316i   Peter316i ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: Regensburg
Beiträge: 1.496

Aktuelles Fahrzeug:
E90 320d LCI
Also ich weiß ja nicht, was sich manche Leute für 1er konfigurieren
Ein in meinen Augen gut ausgestatteter 130i (M-Paket, Leder, Navi Professional, Xenon, 18 Zoll Räder und ein paar Kleinigkeiten) kostet nach meinen Berechnungen ca. 42.000 EUR, das sind immer noch 8000 EUR ( = 16000 DM) weniger als die angeblich erforderlichen 50000 EUR.
M.E. macht es wenig Sinn, einen Kompaktklasse-Sportler derart vollzustopfen und sich dann über den hohen Preis zu beschweren.
Ein vollausgestatteter 116i kostet auch gut 42.000 EUR (Oh, da bekomm ich ja schon einen basisausgestatteten 530i dafür ) - wie sinnvoll das ist, kann sich jeder selbst denken!
Es ist völlig klar, dass man mit überzogener Sonderausstattung locker den Gesamtpreis zwei Fahrzeugklassen höher treiben kann - das ist aber nicht nur bei BMW so. Vor einigen Jahren waren die meisten teuren Extras in der Kompaktklasse einfach nicht lieferbar, da gab es dann auch keine solchen Diskussionen.

Grüße,

Peter

P.S.: Ein vollausgestatteter M3 kostet über 74.000 EUR - wenn man schon Äpfel mit Birnen vergleichen will
__________________
Mein 320d LCI

Geändert von Peter316i (27.10.2005 um 14:56 Uhr)
Userpage von Peter316i
Mit Zitat antworten