Thema: 1er E87 u.a. Verbrauch 120d zu hoch?!
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.10.2005, 22:58     #2
schluempfchen   schluempfchen ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11/2004
Ort: nürnberg
Beiträge: 132

Aktuelles Fahrzeug:
120d FL 3-trg.
Re: Verbrauch 120d zu hoch?!?!

Zitat:
Original geschrieben von buegermedia
Nachdem mein Einser heute beim war um Reifen zu wechseln (hab mir doch die V-Speiche 141 gekauft - Fotos folgen) hat man nicht nur die Scheinwerfer neu eingestellt (Rechts war wohl doch zu tief) sondern auch die Interieurleiste oberhalb der Klima kontrolliert (wurde wohl etwas schlecht eingepasst und ist mir erst aufgefallen, als ich mich neulich daran geschnitten habe) und mir einen 318d (E 90) für den Tag überlassen!
Ich bin also damit vom Hof und war doch etwas überrascht! Nachdem sich mein Fahrstil nicht geändert hat (außer, dass die Beschleunigung etwas länger dauert ) - das heißt auf die Autobahn rauf bis Tempo 140 oder 150 und dann 30km weit mit Tempomat - hab ich nicht schlecht gestaunt! Auf einer Strecke, auf der meiner mit diesem Fahrstil 6,7l braucht hat der 318d nur 5,7l gebraucht !!!

Hab mir dann gedacht, dass kanns ja wohl nicht sein! Bin also am Abend wieder rein in den 3er, hab die Verbrauchsanzeige auf Null gesetzt und ihn wirklich nach Hause gejagt - wenn die Rennleitung dabei gewesen wäre hätte ich mir den Schein vermutlich aufmalen können - und was sehe ich da? 6,3l (!!!)
Wenn ich mit meinem Schätzchen so gefahren wäre hät ich vermutlich über 8,5l zusammen gebracht!

Ich hatte leider keine Gelegenheit mit meinem darüber zu sprechen, da ich berufsbedingt ausserhalb der Öffnungszeiten dort war! Muss aber sowieso diese Woche noch mal hin wegen der Interieurleiste die jetzt getauscht wird! Ich wollte das mit dem Verbauch bei Gelegenheit sowieso schon mal klären lassen zumal mir ja schon aufgefallen ist, dass sich mein Kleiner nur bei Tempo 80 sparsam bewegen lässt - ab 85-90 geht der Verbrauch wieder relativ sehr stark nach oben (konkret: Tempomat auf 110, sechster Gang, Verbrauch 6,2l auf der Ebene)

Daher wollte ich auch wissen, ob sonst jemand ähnliche Erfahrungen gemacht hat oder vielleicht Infos hat ob BMW etwas geändert hat - meiner ist Anfang August gebaut worden, der 318d von heute Anfang Oktober!
Meiner hat derzeit 7,300km der 3er 1,300km - beide Fahrzeuge haben Rußpartikelfilter und Handschaltung!
Ich hab mir auch die Verbrauchswerte angesehen und laut Bedienungsanleitung und Prospekt dürfte der 120d nur 0,1l mehr brauchen als ein 118d - mir ist schon klar, dass es sich dabei um Werksangaben handelt, aber die würden dann ja bei beiden Autos gleich "unwahr" sein und damit wieder beiander liegen - kann mir auch nicht vorstellen, dass der Verbrauch so gravierend ist nachdem das ganze ja am gleichen Motor aufbaut! Naja, wie auch immer, von der Werksangabe 5,7l bin ich, so schonend ich auch fahre, mindestens 1l entfernt!
kann dich beruhigen liegst doch noch gut mit deinem verbrauch. mein 120d jetzt seit dezember 2004
verbrauch ersten 8000km 7,0 liter
bis 13.000 km 6,5liter
und merk erst seit kurzem hab jetzt 14.500km drauf das er sich bei 6,3 liter einstellt

sag aber dazu fahr sehr verhalten 60%landstraße 30%stadt 10%autobahn

wenn dagegen meinen alten 320tD compact anschaue hab verbrauchswerte von 5,4 liter gehabt.....
Mit Zitat antworten