Thema: 3er / 4er allg. e36 Lacken Limo
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.03.2002, 22:59     #3
Nexus   Nexus ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 02/2002
Ort: D-26125 Oldenburg
Beiträge: 501

Aktuelles Fahrzeug:
E36 320i Coupe (12/93), Mazda MX-5 Miata canadisches Modell (04/93), VW Scirocco GTX (09/85)

OL
Ja, hab meinen Bimmer seit 4 Wochen vom Lacker wieder zurück.

Habe wieder die gleiche Farbe (BMW Diamant Schwarz Metallic) gewählt.

Es mußten nur die unteren Fenstergummis neu. Habe allerdings das Dach nicht neu lacken lassen (war noch gut in Schuß -> ein wenig Politur hat gelangt).

Die Seitenleisten hab ich durch M3 Leisten ersetzt, die bei Sanituning sehr günstig sind. (daher brauchte ich keine neuen Plasikhalter, die waren mit dabei)
Ansonsten sind das bei BMW Cent-Beträge (verdammt ich wollte gerade Pfennig schreiben).

Solltest Du Dein Dach mitlackieren wollen, brauchst Du ein Scheibenaustrenngerät.
Das Ding (von Fein oder Würth) hat ein Spezialmesser für BMW Autoscheiben.

Das mit den Scheiben herausnehmen und wieder einbauen (Primer+Aktivator+Kleberaupe+Scheibe einsetzen mit 2 Mann) würde ich dem Laien nicht so empfehlen.
Geh damit lieber zum CarGlas.

Gruß
Nexus
__________________
Eat my Feinstaub !!!
Userpage von Nexus
Mit Zitat antworten