Thema: 3er / 4er allg. Sperrdiff im Coupé...
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.03.2002, 12:35     #17
->W@rLoRd<-   ->W@rLoRd<- ist offline
Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2002
Beiträge: 54

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 325i Coupé Bj.92 | Solargetriebenes Klapptaschenmesser
@ vmax
ich kann mir nicht vorstellen das bei nem torsen quaife oder völkl etwas an kardan/antriebswelle geändert werden muss(ansonsten gäbe es diese geänderten teile wohl vom diffhersteller zum kaufen).
der diff-körper "müsste" dieselben abmasse haben wie das original,und das original tellerrad wird auf das torsen montiert.
jetzt ist nur die frage in welches Gehäuse das ganze passt : ins no-diff gehäuse,oder nur ins lammellendiff gehäuse?

immer diese fragen
Mit Zitat antworten