Thema: 3er / 4er allg. 330i: SuperPlus-Kennfeld gesperrt?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.03.2002, 20:15     #2
Klaus316iC   Klaus316iC ist offline
Profi
  Benutzerbild von Klaus316iC
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-41516 Grevenbroich
Beiträge: 1.987

Aktuelles Fahrzeug:
BMW M135i manell Bj 14
Zu den genauen Hintergründen der Motorsteuerung kann ich nicht viel sagen, aber es ist relativ offensichtlich, dass der 330i kein Sparmotor ist, der mit seinen spezifischen Leistungswerten weit von der Musik entfernt ist.

Das Literdrehmoment beträgt genau 100 Nm/l, was mit dem des M5 identisch ist und den Weltrekord-Wert des M3 um gut 10% unterbietet. Nun ist der M3 aber nicht nur elektronisch, sondern auch von seiner Ansaug-, Ventil- und Auspuffanlage wesentlich verschieden vom 330i.

Die Literleistung ist mit 77 PS/l auch nicht von schlechten Eltern, wenn auch, bedingt durch das geringere Drehzahlniveau, nicht so nah an der Spitze wie das Drehmoment.
Genau weiß ich es nicht, aber viel Leistungsausbeute kann im Chiptuning nicht liegen, sonst hätte man sich den Aufwand des M-Motors fast sparen können.

Klaus
__________________
///M135i: Einfahrzeit

Geändert von Klaus316iC (11.03.2002 um 20:17 Uhr)
Userpage von Klaus316iC
Mit Zitat antworten