Thema: 1er E87 u.a. Ledersitze pro und contra (116i)
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.09.2005, 09:00     #13
TomTom   TomTom ist offline
Profi
  Benutzerbild von TomTom
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 1.555
Mein 330dT hatte am Mi. Ölservice. Als Leihwagen gab es einen 120d mit Leder und Sportsitzen. Der Seitenhalt war F1-würdig (bin recht groß und breit). Die Materialanmutung (nach 4500 km) einwandfrei. Was mir bei Sportsitzen immer Sorge macht sind die Sitzwangen. Beim Ein/Aussteigen ist notgedrungen ein Reibeffekt da. Wer häufig mit aggressiver Kleidung (Jeans, aussenliegende Reissverschlüsse fährt, wird nach einiger Zeit mit Abnutzung belohnt.
Dieser 1er hatte übrigens eine Würfelausstattung: Leder, Sportsitze, Lenkrad mit FB, Xenon, Klima, CD, "Radkappen" , Bluetoothvorbereitung mit Sprachsteuerung. NP. 36 T€
Ohne Alu's wirkt der 120d doch ziemlich bieder. Bilder vom 130i mit M-Päckchen und 17 Zöllern bestätigen dies.

TomTom
Mit Zitat antworten