Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.09.2005, 00:44     #1
irvine99   irvine99 ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von irvine99

Threadersteller
 
Registriert seit: 10/2003
Beiträge: 9.906

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 316ti M II (2004)
Heute vor 20 Jahren: Stefan Bellof...

Nur drei Wochen nach dem Tod von Manfred Winkelhock wurde die Motorsportszene von einem weiteren Todesfall aufgeschreckt: Am 01.09.1985 stirbt Stefan Bellof in seinem Porsche 956 auf der Strecke von Spa. Er hatte sich mit dem Belgier Jacky Ickx ein rundenlanges Duell geliefert. Bellof versuchte Ickx in der Eau Rouge zu überholen, die Fahrzeuge berührten sich und Bellof schlug frontal in einen massiven Betonpfeiler ein. Er war sofort tot.

Bellof fuhr 1982 und 1983 in der F2 EM mit BMW-Motor. In den Jahren 1984 und 1985 fuhr er für Tyrrell in der Formel 1. Für 1986 hatte er einen Ferrari-Vertrag in der Tasche.

Unvergessen bleibt sein Rennen im Regen von Monaco 1984. Er wurde hinter Alain Prost und Ayrton Senna 3.



(zusammen 15kb)

Wer mehr über den Rennfahrer und Menschen Stefan Bellof erfahren möchte: Offzielle Webseite, oder das Buch "Stefan Bellof - Eine viel zu kurze Karriere" Erinnerungen zum 20. Todestag.

irvine99
Userpage von irvine99
Mit Zitat antworten