Thema: 3er / 4er allg. An alle Valvetronic-Motoren Besitzer
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.03.2002, 08:57     #9
bigolli   bigolli ist offline
Senior Freak
 
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: Bremen
Beiträge: 947

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 125iA F20 LCI 05/2016
mit dem Rasseln kann ich auch leben, man hört es ja wirklich nur , wenn das Fahrzeug steht und man vorne rumsteht,ansonsten läuft der Motor ja unter normalen Umständen sehr ruhig und seidenweich. Auch über den Verbrauch kann ich mich nicht beklagen, Verbräuche zwischen 7,8 - 9 l/100km sind für einen 318iA, also mit Automatik und guter Ausstattung wohl als recht gut zu bezeichnen.

Womit ich allerdings nicht leben kann, ist das oben bereits einmal erwähnte zum Teil extrem starke Leerlaufruckeln/unrunder Leerlauf , im kalten Zustand bei bestimmten Außentemparaturen.Hierfür erwarte ich eine dauerhafte Abhilfe seitens BMW, desgleichen für das Phänomen, daß unter bestimmten Umständen (bestimmte Drehzahl/Geschwindigkeit) spontan die ganze Elektronik abstürzt _Stichwort Valvetronic Plausiblisierung_, hier hilft nur ein Ausschalten des Motors und anschließender Neustart. Beide Probleme sind bei BMW bekannt und es soll ja auch (wurde mir versprochen) durch die neue CD 29, Abhilfe möglich sein, wollen hoffen das dem auch so ist. HJabe wenig Lust den Wagen zu wandeln, ansonsten macht er mir viel Spaß.

Ich denke nicht, daß , falls ich damit gemeint bin, ich es nötig habe, mich von angeblichen BMW Mitarbeitern virtuell unter Druck setzen zu lassen, ich habe bisher und auch in der Vergangenheit versucht, sämtliche Probleme, die auftreten können, sachlich und in einer konstruktiven Atmosphäre mit den jeweiligen Geschäftspartner zu lösen. Ich werde mir daher auch nicht den Mund verbieten lassen und bei bekannten Problemen diese auch publik machen um anderen bmw-treff usern und letzlich auch der BMW Group zu helfen ein Produkt noch besser zu machen. Desweitern erwarte ich aber auch seitens der BMW Group , bei auftretenden Problemen an einem neuen Produkt(hier Valvetronic Motor), daß alles erdenkliche unternommen wird, mir zu helfen, denn ich habe schließlich auch gutes Geld (36.900 Euro) für ein Premiumprodukt hingeblättert.
gruß
bigolli
Mit Zitat antworten