Thema: 1er E87 u.a. 130i bekommt Konkurrenz
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.08.2005, 11:01     #155
dauntless   dauntless ist offline
Newbie
  Benutzerbild von dauntless
 
Registriert seit: 08/2005
Ort: Luxemburg
Beiträge: 1

Aktuelles Fahrzeug:
Porsche CaymanS, C2 VTS, ab 04/07 EVO9 Mitsubishi
Morgen,

Ich darf mich kurz vorstellen. Ich fahre selber zur Zeit einen 4er Golf R32 und ich muss zugeben als R-Golfer dass mir der 5er R nicht gefällt. Er ist einfach viel zu brav. Dazu kommt noch dass er die feinen (teuren) Austattungsmerkmale die beim 4er serienmässig drin waren nicht mehr hat bzw. nur gegen Aufpreis hat.

Das wären folgende Sachen:

- Schalensitze von König (der neue R hat serienmässig nur Recaro-sportsitze aus'm GTI drin die Schalensitze bekommt man nur gegen Aufpreis und sie sind nicht soweit ich weiss von König)
- Sportauspuff mit Sound-engineering von Remus (gut der war beim 4er nicht überzeugend was Sound und Qualität angeht aber trotzdem muss man ihn aufzählen). Ich habe bei meinem R das gesamte Sound-engineering ausgebaut.
- Felgen von OZ (für mich eine der schönsten Felgen überhaupt). Der 5er R hat diese komischen Dinger drauf wo ich nicht weiss was es ist.
- Der 4er R war limitiert in der Stückzahl und etwas Besonderes

Dazu kommt der 4er sieht einfach nur blendend aus. Selbst jetzt noch nach mehr als 3 Jahren fällt er massiv auf. Der geht nicht in der Masse der gewöhnlichen Kompaktsportler unter. Alleine schon weil er exklusiv ist und sehr selten.
Der 5er ist viel zu teuer geworden. Für 31.500 Euro hat man damals beim 4er das beste Gesamt-Paket bekommen in der Kompaktklasse was man für Geld kriegen konnte. Kein Konkurrent bot mehr. Schon gar nicht in der Ausstattung. Der Wagen war top (und isses heute noch ).

p.s. wenn ich die Wahl hätte würde ich auch den 1er vorziehen allerdings in der 3-Türer Ausgabe die mit 4 Türen sieht aus wie ein Hängebauchschwein.

mfg

Geändert von dauntless (27.08.2005 um 11:15 Uhr)
Mit Zitat antworten