Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.08.2005, 00:39     #1
buegermedia   buegermedia ist offline
Freak
  Benutzerbild von buegermedia

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: A-9500
Beiträge: 738

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 125d Tiefseeblau Metallic

VI-**** ;-)
Eine Woche 120d - ein paar Eindrück und Erfahrungen!

Ich fahre jetzt seit etwas mehr als einer Woche meinen sydneyblauen 120d (Ausgeliefert am 16.08.) und habe schon ein paar Eindrück, Erfahrungen und auch Kilometer sammeln können (Kilometer Stand vom 25.08. - 2293)!

1.) Ist das Armaturenbrett und die Innenverkleidung der Tür eigentlich immer so Schmutzempfindlich?

2.) Ich bin vom CBS absolut begeistert! Entweder liegt es an meiner schonenenden Fahrweise (besonders in der Einfahrzeit - wobei ich eigentlich ja gefahren bin wie immer - hab halt nicht über 3,500 Umdrehungen pro Minute gedreht!) oder das Auto wird immer besser!
Habe ihn jedenfalls mit exakt 1 KM am Tacho übernommen - inzwischen hat er fast 2300 und es hat sich einiges getan!
Bei der Übernahme war das nächste Öl-Service in 30000 KM fällig, die vorderen Bremsen in 40000 und die hinteren in 48000. Der Mikrofilter sollte nach 40000 KM gewechselt werden.
Inzwischen sieht es aus wie folgt: Öl-Service in 33000 KM, die vorderen Bremsen in 42000 die hinteren in 50000 und der Mikrofilter soll erst in 41000 KM gewechselt werden!
Daher an dieser Stelle mal eine Frage - Kann sich das noch ändern und/oder schwanken bei gleichbleibender Fahrweise?

3.) Ich höre auch das einmalige, kurze Klopfen/Klappern beim Einlegen des Retourganges wenn der Tank schon relativ leer ist - dürften wohl echt die Klappen sein - Es ist übrigens sehr interessant über das Geheimmenü an der Tankstelle den Tankvorgang zu beobachten

4.) Ich habe das Navigationssystem Professional inkl. Bluetooth Handy-Vorbereitung mit Snap-In Adapter für das Sony Ericsson T630i. Bin mit dem gesamten System (inkl. der genialen Sprachsteuerung ) sehr zufriden! Jedoch braucht das System manachmal bis zu zehn Minuten um das Handy zu erkennen! Bluetooth ist dabei immer aktiviert und das Handy auch im Snap-In Adapter (ich weiß schon, dass der nur Strom und Antenne liefert - will damit nur sagen, dass es nicht im Rucksack oder der Hosentasche vergraben ist, sondern dort wo es hingehört!). Es ist nicht so, dass es mich stört, es kommt selten vor und wenn dann nur wenn ich den Motor abstelle, und dann doch noch mal starte! Da komisch ist nur, dass es nicht immer auftritt!

So, das wärs mal so weit von mir! Bin schon gespannt wies weiter geht!
__________________
Si tacuisses, philosophus mansisses!
Mit Zitat antworten