Thema: 3er / 4er allg. Typenschild an der Heckklappe
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.03.2002, 17:01     #3
L'âme   L'âme ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 15.821
Das ist überhaupt kein Problem.
Einfach einen normalen Fön nehmen und erwärmen. Dann entweder mit Zahnseide oder einem Plastikspatel die Ziffern lösen. Falls dennoch Rückstände des Klebers zu sehen sein sollten, diese mit etwas Reinigungsbenzin, Never Dull, Politur o.ä. lösen.
Habe ich bis jetzt bei jedem Wagen gemacht und auch der Audi meines Vaters ist sein Schild los (wollte er, weil da 1,8 stand... Hat immer prblemlos funktioniert.
Viel Glück!
__________________