Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.08.2005, 23:37     #1
Georg   Georg ist offline
BMW-Treff Team
  Benutzerbild von Georg

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-814XX München
Beiträge: 42.366

Aktuelles Fahrzeug:
325iCab (E30), Z1 (AL02039) 850CSi (E31) 325Ci Cabrio (E46)

M-GH 3250
BMW Online ab Herbst noch attraktiver und übersichtlicher:

Redesign des Portals, einfacheres Login, Flatrate für alle Dienste.

München. Das im Markt einzigartige und richtungweisende mobile Internetportal BMW Online wird ab Herbst 2005 überarbeitet. Das komplett neu gestaltete und neu strukturierte Portal von BMW Online wird damit für den Kunden attraktiver und übersichtlicher denn je. Die Verbesserung des Logins erleichtert und beschleunigt den Zugriff. Mit der fest eingebauten so genannten Telematics Control Unit (TCU) mit eigener SIM-Karte und Flatrate fallen zur Nutzung der Telematikdienste keine Verbindungsentgelte mehr an.

Beim Telematikdienst BMW Assist wird der persönliche Auskunftsdienst um die Inhalte aus dem Roten und Grünen Michelin-Führer erweitert, so dass neben dem Zugriff auf das komplette Telefon- und Branchenbuch auch über 350 000 so genannte "Points of Interest" direkt vom Operator im BMW Callcenter ins Navigationssystem oder Autotelefon transferiert werden können.

Redesign des Portals.

Zur Optimierung der Navigation und bestmöglichen Darstellung hat BMW das Portal von BMW Online grafisch und strukturell umgestaltet. Über Reiter, die auf jeder Menuebene sichtbar sind, kann schneller auf die wichtigsten Dienste zugegriffen werden. Die übersichtlichere Darstellung und Reduzierung der Hauptkategorien sowie direkte Links zu den zwei Top-Diensten jeder Kategorie vereinfachen die Nutzung. Inhalt und Bild einiger Dienste sind somit bereits auf der Portalstartseite sichtbar.

Auch die Struktur von Diensten wie zum Beispiel Nachrichten und Wetter wurde überarbeitet. Neu hinzugekommen ist der ärztliche Bereitschaftsdienst, der ortsbezogen über Adresse und Telefonnummer des nächsten Bereitschaftsarztes Auskunft erteilt.

Vereinfachung des Logins.

Die Startseite sowie die unpersonalisierten Dienste von BMW Online wie Nachrichten, Wetter, Auskunft etc. sind künftig ohne Login abrufbar. Eine Anmeldung ist erst bei Nutzung kundenspezifischer Daten wie zum Beispiel Emails erforderlich. Der Kunde kann aber auch individuell den Zeitpunkt des Logins konfigurieren, d. h. entweder erfolgt dieses beim Start von BMW Online oder erst beim Aufruf persönlicher Daten; auf Wunsch kann das Login aber auch komplett entfallen. Somit steht BMW Online noch schneller als bisher zur Verfügung.

Flatrate für alle Dienste in Verbindung mit der Handy-Vorbereitung Business mit fest eingebauter SIM-Karte.

Für die Kunden, die BMW Assist und BMW Online über die neue Handy-Vorbereitung Business mit Bluetooth-Schnittstelle und fest eingebauter
SIM-Karte nutzen, sind die Verbindungsentgelte für die Nutzung der beiden Dienste bereits in der Grundgebühr enthalten. Damit ist die Nutzung von BMW Assist und BMW Online noch transparenter und einfacher als zuvor.

Neben einer Bluetooth-Schnittstelle für bluetoothfähige Mobiltelefone ist im Fahrzeug eine fest installierte Telematics Control Unit (TCU) mit eigener, fest eingebauter Telefonkarte vorhanden. Damit kann der Kunde BMW Assist und BMW Online unabhängig vom eigenen Mobiltelefon nutzen. Diese TCU ist für den Kunden unsichtbar im Fahrzeug verbaut. Der notwendige Mobilfunkvertrag inkl. aller anfallender Kosten wird komplett über die BMW AG abgewickelt.

Auch die automatische Notruffunktion funktioniert damit selbst bei Deaktivierung des kundeneigenen Telefons. Eine parallele Nutzung von Online-Diensten und Telefonaten ist jederzeit möglich.

Der Telematikdienst BMW Assist.

Mit dem Telematikdienst BMW Assist stehen dem Fahrer Notruf, Bereitschaftsdienst und topaktuelle Verkehrsinformationen zur Verfügung. Zusätzlich lässt sich über den operatorgestützten BMW Auskunftsdienst eine Vielzahl von ortsbezogenen Informationen abrufen. Die Besonderheiten liegen darin, dass der Standort des Fahrzeugs bei Anruf des BMW Callcenters automatisch übermittelt wird und die Auskunft somit standortbezogen erfolgen kann. Egal ob Kino, Restaurant, Hotel oder Sehenswürdigkeiten, die entsprechenden Kontaktdaten gelangen dann vom BMW Callcenter direkt ins Navigationssystem oder Autotelefon. Mit der Verfügbarkeit im BMW 1er ab Herbst 2005 ist BMW Assist dann in allen BMW Modellreihen erhältlich.

Das mobile Internetportal BMW Online.

BMW Online ermöglicht im BMW 1er (ab Herbst 2005), 3er Limousine, 3er Touring, 5er, 6er und 7er den Zugriff auf ein mobiles BMW Internetportal, das den Fahrer mit exklusiven Service- und Mobilitätsleistungen versorgt. BMW Fahrer können sich so zum Beispiel direkt zum nächstliegenden Parkhaus mit noch freien Stellplätzen leiten lassen. Wie bei BMW Assist ist auch bei BMW Online die direkte Verbindung zum Autotelefon und Navigationssystem gegeben, so dass gefundene Adressen direkt übernommen werden können.

Um BMW Assist und BMW Online im Fahrzeug nutzen zu können, muss das Fahrzeug mit dem Navigationssystem Professional und der "Handy-Vorbereitung Business mit Bluetooth-Schnittstelle" ausgestattet sein. Informationen zu den Konditionen finden Sie im Internet unter
www.bmw-telematik.de.

Weitere Informationen zu BMW ConnectedDrive und eine detaillierte Beschreibung der Dienste inkl. Bilder von BMW Assist und BMW Online finden Sie in der im März publizierten Pressemappe "BMW ConnectedDrive" (BMW Group PressClub www.press.bmwgroup.com - Suchbegriff "Connected Drive").
__________________
Der BMW-Treff Shop! Einfach hier klicken und bestellen!
Userpage von Georg Spritmonitor von Georg
Mit Zitat antworten