Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.07.2005, 09:35     #22
akuma   akuma ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von akuma
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-84xxx
Beiträge: 8.314

Aktuelles Fahrzeug:
"Flocke" E90 318i Bj 02.08

LA-..600
hier sieht man wieder mal deutlich, wo bmw überall an seinen neuen fahrzeugen spart. bei meinem compact geht sie auch genau. der einser wird mir immer suspekter und ich überlege an wie vielen stellen noch gespart wurde, die man momentan nicht erkennen kann und die dann erst jahre später ans tageslicht kommen...ich möchte mir ja nicht den zorn der einser-fahrer zuziehen, aber wenn ich schon wieder die auslaufende hohlraumversiegelung an den seitenschwellern sehe... das ist nicht premium und hatte vw in den 80ern...

wer erhebt eigentlich ein auto in die premium-riege? begründet sich das letztendlich nicht an der naivität der käufer, sich ein überteuertes produkt zuzulegen, welches ich an anderer stelle gleichwertiger und billiger bekomme? es gibt kein premium. das ist ein von der werbung suggerierter produktstandard.

früher war es immer so, dass ein nachfolgeprodukt dem vorgänger in allen belangen überlegen war. heute wird uns vermittelt , dass der nachfolger besser als der vorgänger sein sollte. in der praxis stellt sich dann schnell heraus, dass letztendlich die summe der fortschritte mit der summe der nachteile in der waage ist, dafür aber die gewinnspanne des produktes maximiert wurde...neu ist schon lange nicht mehr besser wie alt.
__________________
Zent(ralf)riedhof
Userpage von akuma
Mit Zitat antworten