Thema: 3er / 4er allg. Defekte Zylinderkopfdichtung!
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.02.2002, 12:57     #2
kraus_318   kraus_318 ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von kraus_318
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D-80636 München
Beiträge: 244

Aktuelles Fahrzeug:
W202 MB C180
Servus,

kommt vielleicht auf die Fahrweise an?? Ich habe schon 131000km auf meinem e36 runter, und fahre immer noch mit der ersten Dichtung. Aus dem Freundeskreis kenne ich jemanden, der einen 320i e36 fährt. Der fährt nicht, der rast wie Sau, immer im kalten Zustand hochdrehen, und knüppeln was das Zeug hält, immer bis in den roten Bereich...hat den Wagen gebraucht mit 80000km gekauft, hat jetzt 105000km runter, und ebenfalls die Zylinderkopfdichtung, Nockenwelle getauscht, da defekt.

Matthias
Mit Zitat antworten