Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.06.2005, 21:32     #28
Zaphod_B_1   Zaphod_B_1 ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 01/2005
Beiträge: 182
Zitat:
Mein 120d ist noch einer von den ersteren produzierten (12/04) und besitzt
noch die FB ohne silberne Knöpfe ...das dieser aber gleich als "Überarbeitungs-Auto" gezählt wird, kann ja wohl nicht sein - es wurde
hauptsächlich nur die Geschichte mit der Domstrebe geändert, und vielleicht
solche Sachen, die einem Ottonormalverbraucher nicht grad auf´n 1. Blick
auffallen! Lauter is meiner sicherlich auch net, an der Dämmung wird wohl
auch nix verbessert worden sein und über den Durchzug brauchen mir ja
gar net sprechen, der läuft so wie sich´s für´n BMW-Motor gehört!
@james bond:
äh, moment mal, du tust ja gleich so, als sei dein auto von mir zu schrott degradiert worden... neinneinnein, keinesfalls. aber vergleiche mal. ich hatt schon die möglichkeit meinen (nach der kleinen MÜ im März gebaut) mit einem von vorher zu vergleichen, da hat sich schon etwas getan: FB anders, domstrebe neu, fahrwerk ausgeglichener, motor besser gedämmt und zieht gleichmäßiger durch...

@Klaus316iC:
naja, wenn der 130er dir zu heftig ist, mußt du halt dann warten. der 125er soll ja tatsächlich kommen. und 218 ps sind ja nicht zu verachten. ich bin halt persönlich der meinung, daß mein klein dieselchen einem guten benziner mal abgesehen vom sound in nichts mehr nachsteht (in diesem zusammenhang aber nochmal der verweis auf die eisenmann-homepage!!!!). und außerdem, so denke ich, solltest du mal länger als einen tag das auto fahren, wie gesagt, ich war auch ewig benziner-fahrer und wurde bekehrt. aber jedem das seine, ich sehe halt nicht mehr ein, leistung mit weit über 10l verbrauch vom (teureren) benzin zu erkaufen.

Gruß

Zap
Mit Zitat antworten