Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.06.2005, 13:34     #274
mz3c   mz3c ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von mz3c
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: D-52072 Aachen
Beiträge: 1.197

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 528i, Z3M Coupé
also ich hätte zwei möglichkeiten gesehen:

ralf schumacher hat doch vor kurzem 0,5 sekunden zeitstrafe im training aufaddiert bekommen, da er einen nicht gekennzeichneten reifen hatte.
gleiches hätte man bei den michelin teams machen können, also alle wechseln auf die eingeflogenen reifen, bekommen 0,5 sekunden zeitstrafe für die startaufstellung.
da die befürchtung bestand, dass der neue reifen auch nicht halten könnte, hätte zusätzlich eine probefahrt mit einem drittauto stattfinden können, dies hätte auch keinerlei vorteile für die michelin teams gebracht, aber eine sicherheit bezüglich haltbarkeit.
dadurch, dass auf einen anderen reifen abgestimmt wurde, ist dies in summe bestrafung genug.

weiterhin hätten die teams einfach alle 10 runden den linken hinterreifen wechseln können, wär dann halt ein vielstopprennen geworden!
__________________
Gruß
Sebastian

have a look!
BMW 528iA
BMW M Coupé
Userpage von mz3c
Mit Zitat antworten