Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.06.2005, 10:37     #265
Markus_LAU   Markus_LAU ist offline
Guru
 
 
Registriert seit: 12/2001
Beiträge: 4.177

Aktuelles Fahrzeug:
BMW X1 (F48) + Mini Cooper (F56)

NM-K-___
Zitat:
Original geschrieben von fly530d
Man sollte nicht vergessen, dass Minardi WM Punkte geholt hat.
Die Werbeträger der gestarteten Fahrzeuge dürften dem ganze Gerangel auch ein Augenzwinkern wert sein. So oft sind die sogenannten Außenseiterteams ja im gesammten WM-Kalender nicht im Bild gewesen.

Aber welcher Imageschaden der Formel1 durch dieses Rennen entstanden ist, nicht nur in den USA - einfach unglaublich. Die Lösung mit der Schikane das Rennen zu starten wäre auch nicht zufriedenstellend gewesen, denn dadurch hätte der Lauf in Indianapolis seinen WM-Status verloren. Michelin hat jetzt natürlich den schwarzen Peter, allerdings setzt das absolut unprofessionelle Bild der beiden F1-Lager dem Ganzen noch die Krone auf. Fehler sucht man halt nicht so gerne vor der eigenen Haustüre .

Mit freundlichen Grüßen
Markus ...der sich für nächste Saison ein besseres Regelwerk in Sachen "Reifenwechsel" wünscht und demnächst mit dem Spezial-Außenseitertip hier im F1-Tipp-Thread kräftig abräumt.


PS: Die persönlichen Anfeindungen hier kann ich absolut nicht verstehen!
__________________

Userpage von Markus_LAU
Mit Zitat antworten