Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.06.2005, 01:15     #245
harry68   harry68 ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von harry68
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Böblingen
Beiträge: 6.568

Aktuelles Fahrzeug:
330iA Touring (E46, 02/02)
Zitat:
Original geschrieben von taifun
....Im übrigen hatte Michelin auch in Monaco sehr starke Probleme mit dem Reifen. Gehen die grundsätzlich viel weiter ans Limit als Bridgestone und haben deren Teams daher einen derart grossen Vorsprung auf Ferrari? Die werden auf jeden Fall viel defensiver werden und in Frankreich kein Risiko eingehen wollen. Wird Ferrari dort vielleicht auf ganz normale Art gewinnen?......

.....Schuld an dem Fiasko hat alleine Michelin.....
Wenn ich mich recht entsinne, hatte Ferrari in den ersten Rennen auch Probleme mit den Reifen. Wären die damals mit den 'schlechten' Reifen schneller gefahren, wären sie auch abgeflogen. Nur Ferrari ist halt einfach langsamer gefahren, damit es nicht passiert. Die hätten ja auch nach Schikanen schreien können, als derren Reifen nicht so gut waren.

Zum Thema schuld ist nur Michelin, naja die Teams haben sich für den Reifen entschieden, sie wurden ja nicht gezwungen Michelin zu fahren. Wer der Meinung ist, Bridgestone hätte einen Vorteil, kann ja in der nächsten Saison wieder Bridgestone fahren.
__________________
Junggesellen wissen mehr über Frauen als verheiratete Männer. Wäre dem nicht so, wären sie auch verheiratet.
Nur ein gechipter Diesel, ist ein richtiger Diesel
Schneespaß 2005(YT) Schneespass2006(GVideo) Schneespass Jan 2007(YT) Outtake (GVideo)
Userpage von harry68
Mit Zitat antworten