Thema: 1er E87 u.a. Kühlwasserstand Warnsymbol
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.06.2005, 13:48     #8
turbotine   turbotine ist offline
Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2005
Beiträge: 90

Aktuelles Fahrzeug:
X1 x23d
Ich hab ihn ja auch aufgeschraubt und festgestellt dass weniger Wasser drin ist als sein
sollte. Mir ist die ganze Sache halt komisch vorgekommen, weil der Wagen erst 3200 Kilometer hat und dass man da schon Kühlwasser nachfüllen muss? Ausserdem hätte es ja sein können, dass der Wasserbehälter beschädigt ist oder oder oder

So ich war grad in der Werkstatt. Der nette Mechaniker hat sich alles angeschaut und
Kühlwasser nachgefüllt. Er meinte, dass die Anzeige deshalb leuchtet, weil wenn man
den Motor startet, das Wasser kalt ist und der Pegel dann niedriger liegt, was den "Alarm" auslöst. Wenn man eine Weile gefahren ist, erwärmt sich das Wasser und dehnt sich aus
und das Symbol erlischt wieder (genau so war es ja bei mir). Er meinte, dass es auch erst dann wirklich gefährlich wird, wenn das Signal rot wird und dauerleuchtet, bei mir war
es erst orange. Das ganze lief unter der Garantie und war ganz schnell erledigt.
Mit Zitat antworten