Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.06.2005, 13:24     #2
James Bond   James Bond ist offline
Guru
  Benutzerbild von James Bond
 
Registriert seit: 10/2003
Beiträge: 4.508

Aktuelles Fahrzeug:
V60 I /// Eltern: 318ti/E46

M-007
Hallo & Mahlzeit!

Kann deine Meinung zum 120d vollstens respektieren und will auch nicht dagegensprechen, schließlich entscheidet Jede/r für sich selbst und nicht für
andere.

Das man den Diesel - insbesondere den 4-Zylinder - immer ein wenig hört,
läßt sich wohl nie vermeiden...kleine Anmerkung zu den Ausgleichswellen , der 120d (118d) hat sie drin !

Die von Dir genannte Drehzahl von 1500 und das darunter net viel geht, da
stimm ich Dir zu, allerdings wurde die Leistungscharakteristik gegenüber dem "alten" 2-Liter-Diesel um einiges verbessert, ich selbst hatte ja zuvor
den 150-PS-Diesel im 3er touring.

Momentan hat meiner a bisser´l über 4.400 km drauf (hab ihn erst seit vergangenem Samstag mit 4.201 km übernommen) und verbrauche bis dato um die 7,5 Liter (zu 95% Stadt), die Momentanverbrauchsanzeige (im
BC drin!) pendelt sich bei gemütlichen 60-80 km/h im 5. Gang bei ca. 6 Liter
ein, in meinen Augen für 163 PS voll okay!
Daher denk ich auch, das mit Erreichen von 8-10´km der Verbrauch insgesamt auf knapp 6,5-7 Liter runtergeh´n wird.

Wenn Du wirklich den Kick haben willst, dann müßtest wohl den 130i
nehmen, dieser kostet halt dementsprechend, wobei es in absehbarer Zeit
sicherlich keinen "kleinen" 6-Pack geben wird, eher bei Erscheinen des 1er-
Coupé oder Cabriolét.
__________________
Beste Grüße, Flo
VOLVO V60, D4/5-Zyl., GT, Momentum + R-Design, powerblau...

www.ems-sportstudio.de /// www.moterium.de
Userpage von James Bond
Mit Zitat antworten