Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.06.2005, 07:31     #1
Albert   Albert ist offline
Power User
  Benutzerbild von Albert

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D-29227 Celle
Beiträge: 17.737

CE-
Outfit für Enduristen - Helm Enduro, Jacke Protection und Stiefel Rallye GS2

München. Pünktlich zur Fahrvorstellung der geländegängigen Maschine HP2 stellt BMW Motorrad mit dem Helm Enduro und der Jacke Protection Musterteile aus der kommenden Kollektion vor - beides kommt im Frühjahr 2006 auf den Markt. Voraussichtlich wird der Helm für 390 Euro und die Protektorenjacke für 300 Euro im Handel verfügbar sein. Der Stiefel Rallye GS2 erscheint bereits im Herbst diesen Jahres und bietet optimierten Schutz für Bein und Fuß. Der Preis für Stiefel Rallye GS2 beläuft sich auf 290 Euro.

Helm Enduro:
Der futuristisch anmutende Helm bietet ein Höchstmaß an Sicherheit. Die verarbeiteten Materialien Glasfaser-, Carbon- und KEVLAR®-Laminat sind wahre "Leichtgewichte" unter den hochwertigen Werkstoffen und sorgen dank ihrer Zug- und Druckfestigkeit für eine besondere Aussteifung des Helmes, bewahren aber dennoch ausreichend Flexibilität.

Auf eine optimale Aerodynamik wurde bei der Entwicklung des Helmes ganz besonders geachtet. Ob mit oder ohne Schirm: der Helm weist ein sehr gutes Strömungsverhalten auf. Der Helm Enduro ist je nach individuellem Bedarf in drei Konfigurationen einsetzbar: Helm mit Schirm und Visier, Helm ohne Schirm und mit Visier und Helm mit Schirm ohne Visier.

Jacke Protection:
Die atmungsaktive Jacke Protection aus elastischem Netzmaterial und DuPont Coolmax® eignet sich vor allem für den Sport-Enduro-Bereich.

Hervorragende Dämpfungseigenschaften der herausnehmbaren und von BMW Motorrad neu entwickelten Protektoren sind das Ergebnis ausgiebiger Tests. Die Gelenke werden umfassend geschützt ohne die Bewegungsfreiheit sportlich ambitionierter Fahrer einzuschränken. Die Form der Jacke passt sich durch das elastische Gewebe jeder Bewegung an und verhindert ein Verrutschen der Protektoren im Falle eines Sturzes. Der Rücken wird durch den Einsatz des sich bereits auf dem Markt bewährten BMW Motorrad Rückenprotektor 2 ausgiebig vor Blessuren oder gar Brüchen bewahrt.

Stiefel Rallye GS2:

Der Nachfolger des Stiefels Rallye GS1 bietet in optimierter Weise zwei wichtige Aspekte für eine konzentrierte und sichere Fahrt über jegliches Gelände: Schutz und Komfort.

Der am Schienbein platzierte Protektor ist in der Weite regulierbar. Straps an der Innen- und Außenseite des Stiefels Rallye GS2 ermöglichen ein großzügiges Justieren des anatomisch geformten Protektors. Das integrierte Gelenk im Knöchelbereich des Stiefels erhöht die komfortable und fußgerechte Tragbarkeit. Eine 5mm starke Zwischensohle erleichtert das Stehen auf den Fußrasten und schützt den Fuß vor Quetschungen oder Verwindungen.

Der 1.900 Gramm leichte Stiefel Rallye GS2 wird in den Größen 38 - 48 angeboten und besteht aus 100% vollnarbigem Rindleder.

Accessoires:
Als geeignetes Zubehör zu dem Gelände-Outfit bietet BMW Motorrad in der kommenden Saison eine Endurobrille sowie ein Enduroshirt an. Enduristen dürfen sich freuen.
Mit Zitat antworten