Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.06.2005, 21:24     #3
Zaphod_B_1   Zaphod_B_1 ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 01/2005
Beiträge: 182
@Menu dei motori:
leider falsch.

die fahrgestellnummer wird erst vergeben, wenn das auto schon in der produktion ist. genauer gesagt, mit entnahme der karosserie aus dem lager (bmw hält immer ca. 100 karosserien auf lager, sortiert nach mit und ohne schiebedach - rechts- und linkslenker spielt in diesem moment keine rolle) und vor deren lackierung.

dadurch wird gewährleistet, daß

1. das auto mit dem richtigen kunden und dessen order verbunden ist und dadurch
2. das auto korrekt lackiert wird
3. der richtige motor eingebaut wird

zumindestens hat man mir das mal bei einer werksführung in regensburg erklärt.

eine vergabe vor produktion würde auch gar keinen sinn machen. wozu die nummern verschwenden, wenn sie noch garnicht benötigt werden? die order könnte ja immernoch storniert oder geändert werden (geht bis ca. 10 tage vor prod.-beginn)

Gruß

Zap

P.S. achja, um auf die frage von offroader zurückzukommen: dein auto ist also schon in produktion. rechne mal mit ca. 2-3 wochen, bis du ihn bekommst.
Mit Zitat antworten