Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.05.2005, 06:48     #4
Jürgen325   Jürgen325 ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Jürgen325
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 3.415

Aktuelles Fahrzeug:
3er F30

?? - JW 16
Hi,

die Lackqualität hat wohl die letzten Jahre im allgemeinen sehr gelitten.

Das Problem liegt darin, dass die Lacke zum einen umweltschonend sein müssen, zum anderen muss der Lack relativ "weich" sein um Steinschläge so gut wie möglich zu vermeiden.....das ist aber wiederrum schlecht für Vogelkacke .

Mein hatte letztens nen uni-schwarzen 1er auf´m Hof in der Sonne geparkt. Den hab ich mir angekuckt und mich über die vielen Waschanlagenkratzer gewundert.

Bis der Fahrzeugpfleger des gekommen ist.

Er ne Dose Spray-Wachs in der Hand.

Und siehe da......die Kratzer waren weg.

Dem Uni-Lack fehlt halt einfach ne zusätzliche Schicht.

Welcher Lack nun empfindlicher ist

Nur was ist in ein paar Jahren.....bei nicht regelmäßiger Pflege wird der Uni-Lack wohl schon etwas verbleicht sein.

Ich würde Met. nehmen.....schon wegen Wiederverkauf.
__________________
Userpage:

mein neuer 3er F30 - mit M-Paket

It´s very nice to be a Price; but it´s higher to be a Bayer!
Userpage von Jürgen325
Mit Zitat antworten