Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.02.2002, 19:20     #18
Tom330   Tom330 ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 05/2001
Beiträge: 17

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 530d (E61)
Hallo zusammen,

ich kaufe mir weder einen 330(c)i noch einen 330d aus Sparsamkeitsgründen bei der Anschaffung, sondern weil ich etwa 60000 Kilometer oder mehr im Jahr fahre, ohne ein Vertreter zu sein. Der Sechszylinder-Diesel von BMW hat mich völlig überzeugt (ich kenne die Sechszylinder Benziner von BMW auch) und eben den hätte ich auch gerne im Cabrio oder Coupé. Und da geht es dann schon auch um Sparsamkeit, richtig, denn bei dieser Kilometerlaufleistung ist mir der doppelte Spritnachteil beim Benziner dann nicht mehr egal.

Aber nochmal: wieso sollten sich ein sportliches Cabrio und ein Dieselmotor der erwähnten (oder nächsten) Generation ausschließen?

Abgesehen von lauteren Standgeräusch, merkt man beim Fahren wirklich nicht, daß es ein Diesel ist.

Gruß

Thomas
Mit Zitat antworten