Thema: 1er E87 u.a. Erfahrungen der Einser-Fahrer ?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.05.2005, 08:27     #6
Zaphod_B_1   Zaphod_B_1 ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 01/2005
Beiträge: 182
120d EZ 10/05/05 600km, handschalter

bisher keine probleme, auto superleise, wenn warm hört man ihm den diesel nicht an, verarbeitung einwandfrei, leichte schwächen beim material, zieht bombig ab

wenn man einen benziner will, empfehle ich den 118er - "neuer" motor im vgl. zum 116er (der hat den unmodifizierten, glaube auch ohne valvetronic??? ausm e46), geht wohl noch ein stück besser als die "alte" 318er limousine (und die war gut!), der 120er benziner ist getriebeseitig unausgewogen (5. und 6. gang handgeschaltet absolut schwach). der 118er hat 5-gang, das passt besser.

gruß

zap

P.S. probleme größerer natur wurden bisher nicht berichtet, lediglich einzelne schwächen bei der elektronik. fahrwerksseitig ist er halt recht hecklastig. war das ein vor-mü-auto (erkennbar am schlüssel ohne silberne knöppskes)? dann solltet ihr nochmal einen "neuen" probieren, da hat sich nochmal einiges getan.

Geändert von Zaphod_B_1 (19.05.2005 um 08:31 Uhr)
Mit Zitat antworten