Thema: 1er E87 u.a. Fahrleistungen 118d?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.05.2005, 13:24     #3
Zaphod_B_1   Zaphod_B_1 ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 01/2005
Beiträge: 182
also ich hab grad aktuell mal den vergleich ziehen können zwischen einem 118d und meinem 120d.

man muß schon sagen, daß der 118d tatsächlich recht gut geht, allerdings im vergleich zum 120d eher langweilig ist, was art und güte der leistungsentfaltung angeht, besonders ganz unten und ganz oben hat der 120er einfach mehr reserven.

der vorteil (insbesondere zum audi) liegt beim 118er liegt halt in der agilität des autos. da kommt so ein fronttriebler einfach nicht mit.

aus meinem bekanntenkreis wiederum waren eher aussagen zu hören wie: "soooo viel besser geht der 120d auch nicht..." naja, ich hab andere erfahrungen gemacht...

und auf dem papier sieht der 118er gegen den audi-tdi eh nicht schlecht aus. ungechippt ist der abstand nicht die welt, vor allem, was das drehmoment (beim diesel wichtiger als die ps) angeht (ich glaube 290nm (118d) zu ca. 320 oder 330nm (audi). und der 118d dürfte ja auch gut 150 kg leichter sein als der A4.

fazit: gut vorstellbar, daß dein bekannter den 118er gut findet...

gruß

zap
Mit Zitat antworten