Thema: 3er / 4er allg. e36 mit "vielen" (100-150k) Km?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.02.2002, 17:22     #3
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.895

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Re: e36 mit "vielen" (100-150k) Km?

Zitat:
Original geschrieben von frenzy
Servus!

Die Frage richtet sich an die 3er Fahrer, deren Auto schon recht viele Km runter hat.

Wie siehts denn da so mit den Reparaturen im Durchschnitt aus? Welche Verschleisteile
müssen in diesem Bereich erneuert werden?


Stimmt das eigentlich, dass die Motoren mit hoher Laufleistung langsam an max. Leistung verlieren ?


danke!
Hallo

Kilomterstand 125tkm. Ich hab den Wagen im Sommer 99 mit einem Kilomterstand von knapp 50tkm gekauft.

Folgende Teile waren außer Verschleißteilen bis jetzt defekt.

- Traggelenke
- Querlenkergummis
- Sitzheizungsmatte Fahrersitz
- Bedienteil Check-Control

Folgendes hab ich noch zu beanstanden: Das Lenkrad greift sich auf 10 Uhr deutlich ab. Der Fußraum hinter dem Fahrersitz ist naß.

Das der Motor mit höherer Laufleistung an Leistung verliert ist nicht korrekt. Die Lagerluft erhöht sich mit der Laufleistung, und damit reduziert sich der Innenwiderstand. Ausgeklapperte Motoren gehen kurz vor ihrem Exitus am besten.

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring

Geändert von Jan Henning (15.02.2002 um 17:31 Uhr)
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten