Thema: 3er / 4er allg. doch falsches Öl! aber was jetzt?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.02.2002, 10:49     #5
Tom-M3   Tom-M3 ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D-22XXX Hamburg
Beiträge: 2.317

Aktuelles Fahrzeug:
M3 3.2 Cabrio
@ asm

Hmmm, komische Werkstatt...die sollen doch kein flüssiges Gold einfüllen!

Also ich würde das 0W30 sofort rausmachen, denn ich denke mal die 0 ist auf Dauer nicht gut für den Motor!

Der M darf..bzw. sollte ja auch kein 0W Öl bekommen!

Gruß Thomas

P.S. Aber bei deiner Werkstatt würde ich trotzdem mal nachfragen, woher sie das Öl beziehen, und wie sie auf den Preis kommen! Mein Öl hat genau 104 DM gekostet...und das waren 5,5 Liter 10W60 TWS (+ 0,5 Liter in der Packung)!
__________________
321 PS und kein bisschen leise!!!

Mein 2.-liebster Schatz
Mit Zitat antworten