Thema: 1er E87 u.a. Standheizung
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.05.2005, 18:53     #7
Zaphod_B_1   Zaphod_B_1 ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 01/2005
Beiträge: 182
@hlmicky:
also ich hab mir von im Bekanntenkreis von 120d-Fahrern berichten lassen, die erzählt haben, wie wunder was schnell die Heizung bei dem Auto anspringt. Das legt die vermutung eines latentwärmespeichers schon nahe. auch aus richtung meines :-) war sowas zu hören. ich gebe aber gerne zu, nicht genau nachgehakt zu haben, da bei mir das thema bisher nicht akut war.

da ich mein auto jetzt erst 2 tage habe und bisher grad mal 120 km gefahren bin, kann ich darüber auch nicht viel berichten. ich werd wphl mal wieder meinem :-) auf die nerven gehen müssen und es mal am eigenen leibe testen.

achso, nochwas wg. dem speichervorgang in dem ding: ich dachte eher, das funktioniert wie so eine art thermoskanne, wo wasser reinläuft und dann, wenn´s benötigt wird, wieder rausgepumpt wird (deswegen hät das auch nur 1-2 tage...). aber das stellt sich sicher noch raus...

gruß

zap
Mit Zitat antworten