Thema: 3er / 4er allg. Benzinverbrauchsrekord beim 3.16ti
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.02.2002, 21:25     #7
Feuerwehr520i   Feuerwehr520i ist gerade online
Power User
  Benutzerbild von Feuerwehr520i
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-86169 Augsburg
Beiträge: 43.718

Aktuelles Fahrzeug:
Opel Zafira

A-PS xxx
@Marc: Flughafen Suttgart - Augsburg Ost: 151 km in 55 Minuten mit nem 90 PS Golf, das wäre ein Schnitt von 165, und das bei den Begrenzungen. Benzinverbrauch? Mir egal, nicht mein Auto gewesen.

Noch besser: 605 km nach Bibione/Italien in genau 7 Stunden inkl. Pausen, ergibt nen Schnitt von 83 km/h. Bis Salzburg hab ich noch meine Freundin fahren lassen, weils mir so schlecht von ner Klassenfeier war. Hört sich langsam an? War mit nem Wohnwagen hinter dem Auto.... Diese war allerdings "nur" ein 109-PS-Mitsubishi-Galant. Den Schnitt schaffen manche nicht mit nem PKW alleine. Verbrauch war allerdings bei ca. 16 Liter auf 100 km. Der Galant hatte übrigens wesentlich mehr Dampf von unten als mein 20 PS stärkerer 520i, der nur 5 Nm mehr Drehmoment hat. Von der Serienausstattung ganz zu schweigen *lach*. Aber lag da wohl daran, dass es ein 2-Liter-Vierzylinder war. Wird wohl nächtes Mal mindestens ein 525 i werden.

Mit dem Galant habe ich schon nen Verbrauch von 8,3 l geschafft, und das auf äusserst gemischten Strecken in der Gegend um Garmisch (Kesselberg wer ihn kennt... Autobahn und Landstrasse). Mit dem M20 520i schaffe ich mit Mühe und Not 11 Liter, aber da schlaf ich echt fast ein. Bin fast a bissl enttäuscht, vor allem wegen der 20 Mehr-PS, die man praktisch nicht merkt. Beschleunigung langsamer, Endgeschwindigkeit gleich, im Durchzug keine Chance gegen meinen alten Galant. Aber jeder fängt mal klein an, ist ja erst mein erster BMW.

Gruss Stefan


EDIT: Da bin ich aber ganz schön abgeschweift...

Geändert von Feuerwehr520i (11.02.2002 um 21:29 Uhr)
Userpage von Feuerwehr520i Spritmonitor von Feuerwehr520i
Mit Zitat antworten