Thema: 3er / 4er allg. Fahrverhalten Compact
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.02.2002, 18:51     #20
Klaus316iC   Klaus316iC ist offline
Profi
  Benutzerbild von Klaus316iC
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-41516 Grevenbroich
Beiträge: 1.987

Aktuelles Fahrzeug:
BMW M135i manell Bj 14
@SureShot

1. Was zur Sport Edition gehört, habe ich auf meiner Userpage zusammengefasst, die findest Du hier.
Ein Foto vom Innenraum gibt es hier.

2. Das mit dem gut oder weniger gut Liegen ist natürlich so eine Sache. Ich bin zum Beispiel nicht der Meinung, dass der E39 besser liegt als der E36 Compact. Der Fünfer fährt zwar viel ruhiger, fühlt sich in Kurven aber zu schwer an im Vergleich zum Dreier. Auch den E46 328i mit der sportlichen Fahrwerksabstimmung, den mein Vater hatte, fand ich vom Lenkgefühl und der Richtungsstabilität her nicht wirklich prickelnd im Vergleich zu meinem M Fahrwerk. Es hängt sicher auch damit zusammen, was man vorher gefahren hat und was man von einem Fahrwerk erwartet.
Mein Eindruck nach einigen zügigen Touren über die A3 und ähnlich kurvige Autobahnen ist der, dass der Wagen auf trockener Straße praktisch bis zu seiner Höchstgeschwindigkeit wie auf Schienen fährt. Bei Nässe sieht das ganz anders aus. Der E36 Compact hat nun mal die Schräglenkerachse, die von ihrer Kinematik her gerne einmal einen Ausfallschritt macht, wenn Lastwechsel auf Nässe oder Bodenwellen Unruhe ins Spiel bringen. Das ist mir bisher aber auf Autobahnen nicht negativ aufgefallen, wohl in Autobahnausfahrten und in anderen engen Kurven.

3. Der Compact mit M Fahrwerk, egal ob 316i oder 323ti hat einen Stabilisator hinten, der AFAIK für agileres, neutraleres Handling, nicht aber für eine Beruhigung der Hinterachse zuständig ist.

4. Das mit der Seitenwindempfindlichkeit habe ich auch bemerkt, liegt wohl an dem geringen Trägheitsmoment um die Hochachse (Motor, Insassen und Tank zwischen den Achsen) und an der recht bescheidenen Aerodynamik des Compact.

Der E36/5 hat, wie ich finde, ein Handling, das wirklich begeistern kann, das aber nicht immer unter allen Umständen absolut narrensicher und fehlerfrei ist.

Ist ein bisschen länger geworden, ich hoffe, es hat nicht in Geschwafel ausgeartet.

Gruß
Klaus
__________________
///M135i: Einfahrzeit

Geändert von Klaus316iC (11.02.2002 um 18:58 Uhr)
Userpage von Klaus316iC
Mit Zitat antworten