Thema: 3er / 4er allg. Empfindliche Innverkleidung beim E46
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.02.2002, 13:25     #1
Knubbi   Knubbi ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von Knubbi

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2001
Beiträge: 324
Empfindliche Innverkleidung beim E46

Hallo,

ich meine mich zu erinnern, dass in früheren Artikel schonmal die sehr kratzempfindliche Innverkleidung bemängelt wurde.


Wir haben zwar schon auf schonende Behandlung geachtet, aber leider ist bei meinem E46 Cabrio das zu weiche Verkleidungsmaterial an der Kante im im hinteren Einstiegsbereich sogar ganz durchgescheuert. Vermutlich, weil Taschen beim Verstauen auf den Rücksitz durch die beengten Verhältnisse an der Kante leicht gescheuert haben.

Das ist mittlerweile mein 2. E46 Cabrios und bei beiden die gleiche Geschichte.

Kennt Ihr das auch? Zeigt sich der Händler/BMW kulant? Ich weiss nur, dass bei den frühen E46 das Kunststoffmaterial unterhalb der Sicherheitsgurtführung an den Vordersitzen geändert wurde und das bei mir damals abgescheuerte Verkleidungsstück auf Kulanz erneuert wurde.
__________________
Gruß vom Knubbi

Geändert von Knubbi (10.02.2002 um 13:27 Uhr)
Mit Zitat antworten