Thema: 1er E87 u.a. Erfahrungsbericht 118i
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.03.2005, 11:23     #15
Nudel   Nudel ist offline
Guru
  Benutzerbild von Nudel

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Tief im Walde....
Beiträge: 4.769

Aktuelles Fahrzeug:
320dT EDE E91 (EZ 3/12), 318d E90 (EZ 12/10)
Hi,

erstmal vielen Dank für Eure Glückwünsche!

Zum Preis: Beim 1er bin ich auf ca. 9 % Nachlass gekommen, da ich keine Überführung bezahlen muß, für den Compact waren 13.000 € drin.

Den Compact-Preis habe ich allerdings schon Anfang Dezember 2004 verhandelt und im Vertrag festschreiben lassen - war auch gut so, denn mittlerweile stapeln sich die Compact beim Händler, mit entsprechenden Folgen für das Preisniveau.

Nochmals zum Getriebe: Die Sechsgangschaltung im 120i finde ich bei weitem nicht so schlecht, wie sie immer in der Presse gemacht wird. Allerdings hatte ich, als ich den 120i zur Probe fuhr, nur den Vergleich mit dem 116i, der insgesamt kürzer übersetzt ist - ist wahrscheinlich auch nötig, denn sonst kommt man mit der 1.6 Liter-Krücke bestimmt überhaupt nicht mehr vom Fleck.

Allerdings hätte ich mir von einem BMW schon gewünscht, dass der sechste Gang ein Beschleunigungs- und kein Schongang ist.

Dieses Prinzip hat mich schon damals bei den Fünfganggetrieben von Opel so maßlos aufgeregt und deshalb ist es mir im Prinzip wurscht, ob der 118i nun Fünfgang- oder Sechsgangschaltung hat.

Übrigens kommt mir das Fünfganggetriebe von der Schaltbarkeit her etwas präziser vor.

Der Motor dreht sehr geschmeidig hoch und im Gegensatz zum 116i geht auch auf der Autobahn noch etwas - ein Rennwagen ist der 118i sicherlich nicht, aber selbst für die linke Spur hat`s eigentlich gereicht.

Der Unterschied zum 3er Compact ist meiner Meinung nach eher Auslegungssache - der Compact hat mehr Platz und Komfort, der 1er tendiert mehr in Richtung Sportcoupé.

Meine persönliche Meinung: Der 1er läßt sich in kein festes Raster pressen, schon gar nicht in die Golf-Klasse.

Ein Vergleich mit A3 und Co. bietet sich eigentlich überhaupt nicht an, sondern eher mit dem Audi TT, wenn ich jetzt mal die hinteren Türen vergesse.

Gruß
Daniel
Userpage von Nudel
Mit Zitat antworten