Thema: 3er / 4er allg. 3er - Leistungsgewicht
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.02.2002, 23:51     #17
Thomas 346C   Thomas 346C ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Thomas 346C
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D-5xxxx
Beiträge: 6.235

Aktuelles Fahrzeug:
135i N55
@Flashbeagle:
Wie, das sind "Nackt"-Gewichte vom Fahrer? Na sowas...
B.t.w.: In meiner Kiste hab' ich normal nix rumfliegen ausser Handy, Ladekabel, Sonnenbrille, Kleingeld, das Handbuch + 'n paar CD's, also nix "schweres". Hab früher immer kiloweise Zeug durch die Gegend rumkutschiert, weil ich zu faul war, es rauszuholen (z.B. letzten Winter Schlitten, Winterkleidung (Jacken, Stiefel,...), (gefrorene) Getränke usw. über eine Woche drin gehabt). Für 'nen Termin bei der Werkstatt hab' ich die Kiste dann mal total entrümpelt, seitdem ist Ruhe.
Die Rechnung war ja auch nur mal, um zu rechnen, um vieviel kg das angegebene Leergewicht von der Praxis abweicht. Das meiste (Klima, Ersatzrad usw.) ist aber schon miteingerechnet AFAIK. Kommt aber auch auf den Typ an (6-Zylinder->Klima Serie also im Leergewicht drin, 4-Zylinder nicht, also nicht mit im Gewicht)
Nur mal nebenbei: Automatik wiegt 50kg (!) Hab' ich zwar nicht, aber ich find, es ist trotzdem viel (30kg fürs Schiebedach auch, meiner Meinung nach!)
Nur mal nebenbei 2: Mein Escort (nicht lachen!) wog 870kg, und er hatte absolut nichts, nothing, nada, zip, zero,... an Ausstattung (naja, 4 Sitze, Lenkrad, 4 Räder + Ersatzrad, Musikanlage,...das wars) kein ABS, Airbag, Seitenaufprallschutz (wuhaha!!)

@THL:
Mit der Oberfläche war ja auch nur so ins Blaue getippt (kann mich grob an die Struktur erinnern), aber wenn jemand es korrekter weiss, ich lerne auch gern mal dazu!

@Maik11:
Oh, wow, das ging ja flott, sogar mit Rapsöl
Bei Benzin lag ich mit meinen Pi-Mal-Daumen Rechnungen ja gar nicht sooo daneben!

@all:
Danke für die, die sich die Zeit genommen haben, das alles zu lesen!

MfG Thomas
Userpage von Thomas 346C
Mit Zitat antworten