Thema: 1er E87 u.a. Erfahrungsbericht 118i
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.03.2005, 15:24     #1
Nudel   Nudel ist offline
Guru
  Benutzerbild von Nudel

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Tief im Walde....
Beiträge: 4.769

Aktuelles Fahrzeug:
320dT EDE E91 (EZ 3/12), 318d E90 (EZ 12/10)
Erfahrungsbericht 118i

Hi,

da ja hier noch ein paar Leute auf den 118i warten bzw. da es über den Motor aufgrund der relativ späten Verfügbarkeit noch keine Testberichte o.ä. gab, möchte ich Euch mal ein paar Eindrücke vermitteln.

Bin mit meinem Neuen mittlerweile recht ausgiebig gefahren und glaube, mir schon ein Urteil bilden zu können.

Vorweg: Bereut habe ich es nicht, den 118i genommen zu haben:

Der Motor läuft vor allem im unteren Drehzahlbereich sehr kultiviert, obenrum klingt er recht kernig.

Der Durchzug aus dem Drehzahlkeller liegt etwas über dem eines 318i E46 mit 143 PS, der Unterschied zum 120i ist insgesamt als absolut minimal zu bezeichnen, da der 120i durch das relativ lang übersetzte Sechsganggetriebe etwas von seinem Temperament einbüßt.

Mein Eindruck: Nie waren 2.200 € Differenz zum 120i leichter rausgeschmissen, zum 116i lohnen sich die 1.600 € Mehrpreis aber.

Die Sportsitze in dem Auto sind so ziemlich das Beste, was auf dem Markt erhältlich ist - vielfältig einstellbar und höchst komfortabel.

Das Sportlenkrad ist mir fast ein bißchen zu dick, da braucht`s IMHO schon ein paar Wurstfinger.

Fahrwerk ist ebenfalls erste Sahne, auch wenn es keine kurzen Stöße mag.

Die Lenkung ist im Gegensatz zum Compact wesentlich leichtgängiger, aber trotzdem noch gefühlvoll.

Aber eines ist sicher: Noch nie fiel mir der Umstieg von einem BMW zum anderen schwerer, da vor allem die Bedienung doch anders ist:

Am meisten irritiert haben mich anfangs die Lenkstockhebel, die keine feste Rasterposition mehr haben, sondern nur noch angetippt werden müssen.

Desweiteren funktioniert die Intervallschaltung für die Scheibenwischer jetzt über einen Druckknopf im Lenkstockhebel.

Insgesamt ein verdammt vergnügliches Auto mit immer noch gewöhnungsbedürftigem Design.

Gruß
Daniel
Userpage von Nudel
Mit Zitat antworten