Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.02.2002, 10:06     #5
Georg   Georg ist offline
BMW-Treff Team
  Benutzerbild von Georg
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-814XX München
Beiträge: 42.371

Aktuelles Fahrzeug:
325iCab (E30), Z1 (AL02039) 850CSi (E31) 325Ci Cabrio (E46)

M-GH 3250
Zitat:
Original geschrieben von XNeo
Aber: Bis dahin ist bestimmt auch noch Audi dabei! (Zum kloppen)
Da wäre ich mir nicht so sicher.

Ich bin zwar der Meinung, wenn der große Diktator Piech das Zepter an seinen NAchfolger abgegeben hat, der ja bekennender Motorsportfan ist, daß sich da sicher was tun wird, aber ich denke, daß eher Audi weiter bei den Sportwagen fahren wird (LeMans etc.) und in der F1 der Konzern durch VW vertreten wird.

Hat auch einen kommerziellen Hintergrund: DIe Breite der Fahrzeugnase ist begrenzt und das Audi Logo kann dadurch daß es wesentlich breiter als hoch ist natürlich nicht so groß aufgepappt werden, wie das rund VW-Logo.
Außerdem isses doch eher so, daß sich der Bruder vom Manni nen Golf GTI kauft, wenn VW in der F1 erfolgreich ist, als der gesetzte Herr nen A6/A8.

Und zum Thema: Man weiß nicht, was BMW da wieder versteckt. Bisher war'n se ja die Meister im Tiefstapeln.
Auch mit langsamen Runden kann man Erkenntnisse sammeln und was is, wenn die fehlenden Sekunden dann in Melbourne da sind? Dann schaut die Konkurrenz, die erleichtert war, nen Konkurrenten weniger zu haben nämlich blöd.
Der Welt weis zu machen, daß der Motor schlechter ist, als im Vorjahr hätte niemand geglaubt.

Georg
__________________
Der BMW-Treff Shop! Einfach hier klicken und bestellen!
Userpage von Georg Spritmonitor von Georg
Mit Zitat antworten