Thema: 1er E87 u.a. DSG für 1er kommt...?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.02.2005, 01:34     #36
Thüringer   Thüringer ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: Thüringen
Beiträge: 306

Aktuelles Fahrzeug:
MINI Cooper R56
Das SMG schafft es nicht zu schalten ohne zu kuppeln (und wozu hat DSG wohl zwei "Kupplungen"?).
Das SMG ist nichts als ein hydraulicher Kupplungstreter und ein hydraulicher Gangeinleger. Das was dabei gemacht wird ist 1:1 das Selbe wie bei einer Handschaltung, nur daß es von einer Hydraulik gemacht wird die eben schneller und präziser arbeitet als der "Durchschnittsmensch".

Und noch ein letztes Mal: Das SMG "will" eine Zugkraftunterbrechung, es sollte es nie ohne können.

Und ich glaube auch nicht, daß das DSG das SMG ablösen wird. Es wird auch bei BMW ein DSG-artiges Getriebe (sicher unter anderem Namen) geben, aber ich vermute ganz stark, daß zumindest die M-Modelle noch längere Zeit mit SMG III und seinen Nachfolgern arbeiten werden. Das bissl rucken beim Kuppeln geht doch mittlerweile fast so schnell, daß man garnicht die Zeit hat, mitm Kopf nach vorn nicken. Und das wird sicher noch schneller werden in Zukunft.

Das ist so, wie wenn ich sage, die Lufthansa wird ihre Flugzeuge durch Hubschrauber ersetzen. Die nutzen vielleicht auch Hubschrauber, aber die Flugzeuge wird es weiter geben. Davon bin ich zumindest für die nächsten 10-15 Jahre überzeugt (bezüglich SMG) - und wenn der M3 E90 mit SMG kommt, was eigentlich sicher ist, hab ich schon Recht
Mit Zitat antworten