Thema: 3er / 4er allg. INPRO M320S Funkfernbedienung
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.02.2002, 10:40     #4
Frittenbude   Frittenbude ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 3.109

Aktuelles Fahrzeug:
320CiC E46

RS
Ich geb dir einen gutgemeinten Rat:

Opfer die 20€ und gönne dir den fahrzeugspezifischen Kabelsatz!!

Bei der universal-Anleitung werden ungefähr 10 Werkzeuge oder so empfohlen, bei der spezifischen sind´s nur 4...
Das sagt doch eigentlich alles.

Selbst mit dem richtigen Kabelsatz ist es noch eine verfluchte Fummelei. Ich weiss es...bin nämlich auch grad dabei, das Teil einzubauen.

@all, die das Ding schonmal eingebaut haben
Bei Punkt 7 der Anleitung steht:
Quetschen Sie einen roten Abzweigverbinder auf die violett-weiße (Kl.15) Leitung am Kammverbinder. Stecken sie die violett-weiße Leitung "15" auf den Abzwigverbinder.


Was zur Hölle ist ein Kammverbinder?
Das kann doch eigentlich nur dieser schwarze Kasten hinter dem Handschuhfach sein, wo diese ganzen "Kämme" drinstecken, oder?
Da gehen aber 2 violett-weisse Kabel rein.

Auf welches von den beiden violett-weissen Kabeln (vom Auto) habt ihr denn den 2.Abzweigverbinder gesteckt?

Und wie kommen die auf "Kl. 15"???

Geändert von Frittenbude (01.02.2002 um 10:50 Uhr)
Mit Zitat antworten