Thema: 3er / 4er allg. 328i vs 530d bzw 328i vs 330d
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.09.2001, 20:47     #14
Madcat   Madcat ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 06/2001
Beiträge: 78

Aktuelles Fahrzeug:
330i (06/2001)
@RainerL:

Naja, Joe328i hat ja nichts davon gesagt, wieviel km er pro Jahr runtereißt, daß bei Vielfahrern der Diesel angesagter ist, ist klar. Aber wenn sich die Kosten in etwa die Waage halten, bzw. keine Rolle spielen, dann macht ein Vergleich durchaus Sinn. Da Joe nicht nach den Kosten gefragt hat, kann man wohl davon ausgehen, daß sie -auf die eine oder andere Weise - irrelevant für die Entscheidung sind.

@Coyote:

Du hast natürlich recht, wenn du sagst, man müsse den 330i hoch drehen, wenn man die Leistungsreserven nutzen will. Aber wenn man entspannt fahren will, dannn ist das absolut nicht notwendig, da auch bei niedrigen Drehzahlen noch genügend Drehmoment zur Verfügung steht (50 im 5. ist kein Problem).
Da ich mal davon ausgehe, daß sportliche Fahrer keine Schaltaversionen haben, gemütliche Fahrer andererseits nicht unbedingt alles herausholen wollen, ist der 330i somit ein Auto, welches für jedermann optimal geeignet ist... *smile*

Apropos, Nachtrag zum Thema Elastizität:

Es ist ja immer lustig, wenn im Bereich 80-120 km/h Werte für den 4. und 5. Gang angegeben sind. Das ist ja völlig realitätsfremd, man schaltet doch bei Tempo 100 erst in den 3...

Gruß

Madcat


[Dieser Beitrag wurde von Madcat am 27. September 2001 editiert.]
Mit Zitat antworten