Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.02.2005, 12:21     #26
Zaphod_B_1   Zaphod_B_1 ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 01/2005
Beiträge: 182
E87: Sind die Benzinmotoren den so schlapp/schlecht?

hier meine Erfahrung mit Benziner/Diesel:

habe bisher 2x 120i und 1x 120d gefahren: beides supergeniale autos.

Der 120i ist nicht wirklich lahm, aber wie alle anderen schon geschrieben haben, ist die übersetzung des 5. und 6. ganges einfach zu lang. ab ca. 170 passiert beim gasgeben einfach nicht mehr viel und das auto quält sich auf 200, was sich dann auch schnell mal in 10-12 liter verbrauch niederschlägt. 1.-4. gang ist der benziner aber klasse. (fahre sowieso kaum schneller als 160-180). 118i mit 5-gang ist da wohl keine schlechte wahl, da das 5-gang obenraus kürzer ist und das auto damit wohl etwas elastischer. es ist halt dann nur so, daß der motor durch die höhernen drehzahlen etwas mehr belastet wird, was ihm aber nicht viel ausmachen sollte.

Bestellt bitte den Stoff Moiré ab. Der sieht gräßlich aus, hat was von einer 80er-Jahre-Stonewashed-Jeans in schwarz... entweder Standardstoff nehmen oder Leder rein.

Chiptuning bei Benzinern bringt nix. Die meisten Leistungsversprechen für Benziner sind unseriös. Da kann man nur bei Dieseln ordentliche Ergebnisse erzeugen. Benzinern kann man eigentlich nur mit klassischem Motortuning zu Leibe rücken. Um aus dem 118er die Leistung vom 120er zu kitzeln, müsste man ihm wohl folgendes verpassen:
- geänderte Ansauganlage
- Motorsteuerung umprogammieren
- anderer Auspuff
- Fächerkrümmer
Dürfte so um die 2000-3000 EUR kosten. Aber bitte nur bei seriösen Tunern, die geben auch Garantie (Schnitzer/Hamann/Hartge/etc.).

An den AUX kann man alles anschließen, was einen Line-oder Kopfhörerausgang hat (MP3-Player/tragbare CD-Player/PDA/...) man muß halt nur wie bei der Stereoanlage umschalten.

Radio Professional ist klasse, weil sogar MP3-fähig. Das kann nichtmal das große Navi.

Angeleyes sollten nachrüstbar sein (dazu muß allerdings IMHO der komplette Scheinwerfer getaucht werden). Wegen der Beleuchtung frag mal beim Händler, wenn, dann müsste das programmiert werden (wenns überhaupt geht).

Wunschkennzeichen kostet ca. 50 EUR.

Gruß

Zap
Mit Zitat antworten