Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.02.2005, 17:50     #23
Michael29   Michael29 ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 01/2004
Ort: D-70xxx
Beiträge: 2.530

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 2.5i (E85); 320dA xDrive (E91)

LB
Zitat:
Original geschrieben von Adrian328
Hallo Fabi,

mal ganz blöde gefragt, welchen Sinn macht denn eine Klimaautomatik in Verbindung mit einem Schiebedach? Habe eine manuelle Klimanlage und zusätzlich ein Schiebedach, das Schiebedach benutze ich eigentlich nie. Klar kann man je nach Wetter auch mal alle Fenster und das Schiebedach öffnen und so einwenig Cabrioletfeeling aufkommen lassen, aber das Xenonlicht hat da doch einen höheren Gebrauchswert.

Gruß

Adrian
Hallo Adrian,
stell Dir vor es ist Hochsommer (ok fällt etwas schwer momentan ) und Dein Auto hat geschlossen in der Mittagshitze geparkt.
Bei meinem Wagen benutze ich dann einfach die Komfortöffnung, d.h. Fenster und Dach per Fernbedienung auf. Durch das Schiebedach kann die heisse Luft nach oben wesentlich schneller entweichen als nur durch die Seitenfenster. Dann setze ich mich in den nicht mehr ganz so heissen Wagen, fahre mit eingeschalteter Klima los. Wenn nach ein paar Metern die kalte Luft kommt mache nach und nach wieder alles zu.
Noch schöner ist schiebedach an lauen Sommerabenden, da mit offenem Dach und Fenstern rumzufahren bringt fast schon Cabriofeelung.
Im Winter bringt mir Schiebedach allerdings nicht so viel, wobei ich viele Leute kenne denen der zusätzliche Lichteinfall viel gibt. Ich kenne auch Leute die in einem Wagen mit komplett schwarzer Innenausstattung (inkl MII Himmel) Angstzustände bekommen
Beim 1er sieht die Sache mit dem Dach vs. Xenon aber etwas anders aus da es ja die Leuchtringe nur bei Xenon gibt. Insofern würde ich mir hier überlegen beides zu kaufen und eher den Motor eine Nr. kleiner nehmen. Denn im Gegensatz zu manch anderen hier finde ich, dass der 118i nicht Fleisch und nicht Fisch ist. Das fehlende 6Gang Getriebe und die Drosselung machen Ihn gegenüber dem 116er IMHO kaum höherwertig, man muss den 116er halt nur etwas mehr drehen, was zu etwas höherem Verbrauch führt. Aber die afaik 1500EUR Aufpreis+ höhere Steuern lassen sich durch diese Verbrauchsdifferenz nicht so schnell wieder reinholen...

Viele Grüße
Michael
Mit Zitat antworten