Thema: 3er / 4er allg. Vibrationen im Antriebsstrag des 330d
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.01.2002, 13:09     #1
Floh   Floh ist offline
Newbie
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: D-12587 Berlin
Beiträge: 4
Vibrationen im Antriebsstrang des 330d

Habe einen 330dA touring mit Chiptuning von H&S-Elektronik (laut Prüfstand 223 PS und 479 Nm). Wenn ich im 5. Gang bei ca 100 km/h (ca 1800 U/min) dahingleite und dann nur etwas beschleunige (1/3 bis 1/2 Gaspedalstellung), dann wird das gesamte Fahrzeug deutlich hörbar (sehr starkes Dröhnenen) und fühlbar von starken Vibrationen des Antriebsstranges durchgeschüttelt. Hat jemand von Euch ähnliches bei seinem Fahrzeug festgestellt und wenn ja, woran kann das liegen. Normalerweise würde ich ja das hohe Drehmoment dafür verantwortlich machen. Andererseits kann bei max 1/2 Gaspedalstellung nicht das volle Drehmoment anliegen, sondern nur etwa 300 Nm. Und die dürften keinen solchen Effekt verursachen. Wenn ich Vollgas gebe, öffnet die Wandlerüberbrückung wieder und die dann plötzlich höhere Drehzahl läßt die Vibrationen wieder schlagartig verschwinden. Falls mir jemand einen Tip geben kann, würde mir das sehr helfen.
Floh


Geändert von Floh (28.01.2002 um 13:47 Uhr)
Mit Zitat antworten