Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.01.2002, 05:38     #1
Pandur   Pandur ist gerade online
Guru
  Benutzerbild von Pandur

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 4.636

Aktuelles Fahrzeug:
F32 430d (08/15)
Poltern beim Überfahren von Bodenschwellen E36 Limo

Hallo,
ich habe das oben genannte Poltern schon sehr lange... hatte das vor ca. 1,5 Jahren bei meinem Händler reklamiert un der hat daraufhin das Lenkgetriebe gewechselt (ging zum Glück alles auf Euro-Plus). Danach war es kurz weg, kam aber wieder... der Meister meinte dann das alles in Ordnung sei und das nur ein Schönheitsfehler ist. Da ich nun schon lange die vorher täglich gefahrene Strecke mit 6 Schwellen nicht mehr fahren musste, hatte ich das ganze eh vergessen. Bis ich heute in der Autobild 3/02 auf Seite 62 folgenden Satz in einem Gebrauchtwagentest des E36 Touring gelesen habe:
Gibt die Vorderachse hier (nach dem Überahren einer Schwelle) auch nur einen Mucks von sich, ist mit einem Werkstatt-Besuch zu rechnen...

Sollte ich bei einem Defekt den nicht noch was anderes im Fahrverhalten merken als nur ein Poltern in sehr seltenen Situationen?
Was kann da überhaupt passieren wenn etwas defekt ist? Und was könnte defekt sein?

Danke und Ciao Pandur
Mit Zitat antworten