Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.01.2002, 12:27     #54
jodi   jodi ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 09/2001
Beiträge: 63

Aktuelles Fahrzeug:
120d 3 Türer
Jetzt habe ich aber auch mal eine Frage. Ich fahre ein E46 320 ci ( 2.2 l , 170 PS ) Cabrio .
Von dem Bregrenzer habe ich auch noch nichts gespürt, aber muss auch zugeben, daß ich ihn bisher nur bis 220 km/h laut Tacho gefahren bin, und da stand der Drehzahlmesser bei knapp 6400 U/min, und somit deutlich im roten Bereich. Jetzt frage ich mich, wozu kennzeichnet BMW ab 6000U/min ein roten Bereich, wenn das Fahrzeug mit 223 km/h angeben ist. Das würde ja heißen, das ich ohne Probleme längere Zeit im roten Bereich fahren kann, sonst würde ich ja garnicht die Endgeschwindigkeit erreichen. Aber wozu ist denn dann ein roter Breich da, ich dachte immer um mir mitzuteilen," moment mal, du überdehst den Motor" , oder wie seht ihr das?? Ist es kein Problem den Motor längere Zeit im roten Breich zu fahren??? Wie sieht es da mit der Garantie seitens BMW aus, wenn wirklich was passiert ???

jodi
Mit Zitat antworten