Thema: 3er / 4er allg. Luftmassenmesser die Tausenste
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.01.2002, 12:57     #1
StephanOhneHund   StephanOhneHund ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 31
Luftmassenmesser die Tausenste

Ist er defekt oder ist er es nicht ? Ich fahre nen 320d Automatik .... meinen LMM war defekt und wurde getauscht auf Kulanz . .das ist ca. 5000 km her .... hmmm, und nun denke, fürchte ich, daß es schon wieder hin ist .. weiß ich aber nicht so genau, deshalb mein Posting hier .... beim automatik führt "schärferes" Gasgeben ja zum Zurückschalten (noch kein Kickdown) .. das tut die Schaltung auch .. aber eben nur "meistens" .. so manches mal geht die Drehzahl aber auch hoch bis ca. 2800 Umdrehungen (bei beschleunigung auf der Autobahnauffahrt von ca. 60 kmh) .. überlegt sich dann scheinbar, wo sie hinwill, und kriecht dann in Zeitlupe Richtung 3000 .... in allen anderen Drehzahlbereichen geht das ruckzuck ...
weiß jemand , ob das ein typischer Fall ist? .. es scheint mir bald so, als taugen diese LMM rein gar nichts !! Was erlaubt sich BMW da? .. mein 320dA ist nun 1,5 Jahre alt, die Lüftung spielt verrückt, die Bremsen rubbeln schon wieder etwas (aber diesmal nicht bei 80-100, sondern bei 140, aber eben auch nur manchmal), Schiebedach funktioniert, wenn es Lust hat, Nebelschlußleuchte setzt sich einmal im Monat ohne Aufforderung selbst in Gang ... und wie gesagt der LMM ..

BMW was soll ich davon halten??
Mit Zitat antworten