Thema: 3er / 4er allg. Tacho-Km günstig hochdrehen
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.01.2002, 11:24     #5
kraus_318   kraus_318 ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von kraus_318

Threadersteller
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D-80636 München
Beiträge: 244

Aktuelles Fahrzeug:
W202 MB C180
Also als mir in der BMW-Werkstatt das Kombi-Instrument neu eingebaut wurde, hat der Meister mich gleich darauf aufmerksam gemacht, daß mein Original-Km-Stand leider gelöscht sein (daher auch der Bordbucheintrag). Ich fragte ihn, ob denn BMW den alten Km-Stand wieder einstellen könnte, das verneinte er aber. Das würde und könnte BMW gar nicht machen. So recht will ich das nicht glauben!!!! Aber wat willste machen?! Auf jeden Fall sitze ich hier mit meinen Suuuuper-2000km-Wagen. Übrigens, ich habe den Wagen in der BMW-Niederlassung Göttingen gekauft. Habe dort mal angerufen, und mit dem Meister und Verkäufer gesprochen. Beide sagten mir, BMW dürfte sowas nicht machen. Toll oder?? Irgendwie hat der Meister aber dann doch zugegeben, daß es technisch durchaus möglich sei (grins), den alten Tachostand wieder aufzuspielen.

Bei den neueren Modellen vom e36 soll das Kombi angeblich so gebaut sein, daß es BMW machen kann, aber bei meinem e36 sei das überspielen der Daten nicht möglich. Ich weiß nicht so recht, was ich davon halten soll->Verarsche???

Auf jeden Fall lese ich jeden Tag in der Zeitung von diesen komischen Firmen, die sich per Diagnosestecker ins Kombiinstrument einloggen können, und Dir in 5 Minuten den Tachostand ändern. Leider soll der Spaß 200 DM oder etwas über 100 € kosten. Zu teuer finde ich...
Mit Zitat antworten