Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.12.2004, 07:36     #1
Albert   Albert ist offline
Power User
  Benutzerbild von Albert

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D-29227 Celle
Beiträge: 17.737

CE-
Mit MINI auf der Achterbahn

In Paramount's Kings Island entsteht im Jahr 2005 ein weiteres Hollywood-Großprojekt

Da können selbst Stunt-Spezialisten neidisch werden. Ab 2005 werden Besucher des Paramount's Kings Island Parks in Cincinnati, USA, und Toronto, Kanada, auf Verfolgungsjagd gehen. Bei einem neuartigen Achterbahnerlebnis starten die Gäste des Vergnügungsparks mit Nachbildungen von MINI Cooper S Fahrzeugen. Das Hollywood-Großprojekt wurde in Anlehnung an die rasanten Filmszenen von "The Italian Job - Jagd auf Millionen" (2003) entwickelt, bei dem neben Mark Wahlberg, Charlize Theron und Edward Norton drei MINI Fahrzeuge zur hochkarätigen Besetzung gehörten.
Besucher des Parks erleben einen Hochgeschwindigkeits-Stunt, der sie quer durch Film-Sets und Szenen führt. Diese haben ihren Ursprung in den wilden Verfolgungsjagden des Films. Die Besucher steigen in ihren eigenen, mit Toneffekten ausgerüsteten MINI Cooper S. Sobald sich die Achterbahnfans in dem speziell präparierten Stunt-Fahrzeug angeschnallt haben, jagen die MINIs schon davon.

Die Fahrer schlittern durch eine Parkgarage, weichen in allerletzter Sekunde einer drohenden Kollision aus, rasen über Treppen hinunter, preschen durch Tunnelröhren und entkommen um Haaresbreite den Schüssen aus einem angreifenden Hubschrauber. Die Reifen quietschen ein letztes Mal, bevor die Verfolgungsjagd sowie die ersten Versuche als Stunt-Fahrer enden.

All jene, die schon jetzt einen Vorgeschmack auf die MINI Achterbahnfahrt haben möchten, können "The Italian Job" auf DVD (erhältlich seit 4. August 2004) verfolgen. Im Remake des populären Klassikers kann das Kinopublikum drei MINIs sehen - einen roten, einen weißen und einen blauen. Insgesamt hat die BMW Group den Paramount Studios 32 MINI Fahrzeuge für die Dreharbeiten zur Verfügung gestellt. Dieses Product Placement ist eines von vielen in der langjährigen Firmentradition: bereits seit 1972 stellt die BMW Group für Filme und TV Serien Fahrzeuge zur Verfügung.
Mit Zitat antworten